Waldviertler

Forellenhof

 

Bauerngeselchtes
Bratwurstspies
Ochsenleberkse
Saumaise
Saunaschinken
Schluchtenspeck
Schwarzbrot mit Geselchtem
Unbenannt
Warmer Kalbskopf
 

Forelle und mehr..

 Genusswirt

 Genuss

 Der Forellenhof

 

 

Liebe Konzertbesucher und Freunde des Kulturvereines Gföhlerwald !

 

Aus gegebenem Anlass haben wir uns entschlossen, bis auf weiteres keine Konzerte zu veranstalten.

Die Behörde hat empfohlen allgemein keine Veranstaltungen mehr abzuhalten,

auch wenn wir die 100 Personen Grenze im Forellenhof nicht erreichen – wir halten uns an die Empfehlung.

 

Der erste Konzerttermin sollte das Konzert mit den „WANDERVÖGELN“ am Sa., 9.5.2020

 

Das Konzert mit den wunderbaren Musikern Pavel Shalman und Boki Radenkovich (28.3.2020) wird zu einem späteren Termin nachgeholt.

 

 

 

Der Forellenhof ist für Veranstaltungen geöffnet.

 

Ab 02. April 2020 wieder geöffnet!
 
Donnerstag bis Sonntag sowie an Feiertag von 11:00 bis 22:00 Uhr
 
 
Philipp und Michael
Ihr Forellenhof Team

 

 


 

 

Der Forellenhof ist als Rahmen für Konzerte sowohl bei Publikum, als auch bei den

Künstlern sehr beliebt. Aus diesem Grund wird der Kulturverein Gföhlerwald auch 2020

im Forellenhof Konzerte veranstalten.

 

Sobald ein Betreiber vor Ort ist, wird es wieder ein umfangreiches und abwechslungsreiches Jahres-Programm geben.

 


 Reservierung: 0664 21 38 978

 

 

PAVEL SHALMAN & BOKI RADENKOVIC

28. März, 20.00 Uhr
Jaidhof, Waldviertler Forellenhof, Eisenbergeramt 57

 

 Pavel Shalman

 [Foto:©Bernhard Mayr, a&b Film- und Videoproduktion] 

 

Pavel Shalman - Violine, Gesang, Komposition
Bozidar "Boki" Radenkovic - Gitarre, Akkordeon, Gesang, Komposition

„Als Erwachsener hatte ich die Möglichkeit, mit MusikerInnen aus der ganzen Welt zu spielen und von ihnen zu lernen. Das gab mir als Musiker die Freiheit, Neues und Fremdes zu entdecken, Grenzen zu überschreiten, sie miteinander zu verbinden und mit meinem Talent, Werkzeugen und eigenen Traditionen zu verschmelzen. Diese Reise zur Freiheit führte mich in die Gegenwart zu meinem Duett mit Bozidar Radenkovic.
In unserer Musik verbinden sich Elemente verschiedener Traditionen der Weltmusik mit Jazz und klassischer Musik. Wir nehmen uns die Freiheit zu experimentieren und unterschiedlichste Einflüsse in unsere Kompositionen und Improvisationen zu integrieren.“ (Pavel Shalman)

 

Eine Hörprobe (musikalischer Adventskalender) finden Sie unter: https://www.youtube.com/watch?v=SZGl8wYsvdw

 

 

Kartenreservierung & Info: 0664-21 38 978
Abendkassa: € 12,-

 

In Zusammenarbeit mit Musik Aktuell

 


 

DIE WANDERVÖGEL

9. Mai, 20.00 Uhr
Jaidhof, Waldviertler Forellenhof, Eisenbergeramt 57

 

  Wandervoegel

 [Foto: ©Andrej Grilic]] 

David Stellner - Gesang, Gitarre
Bryan Benner - Gesang, Gitarre, Mandoline
Raphael Widmann - Gesang, Geige
Wolfgang Schöbitz - Gesang, Kontrabass

 

Die Wandervögel lassen in bester Zupfgeigenhansel-Tradition alte, oft schon vergessene Lieder wieder aufleben – seien es deutsche, österreichische oder jiddische Volkslieder vom 17. bis zum 20. Jahrhundert. Von Amerika über Italien, Serbien und Griechenland bis in die Türkei haben sie Menschen aller Kulturen von der Schönheit dieser Weisen überzeugt.
Eine zeitgemäße und humorvolle Huldigung des Liederbuchs des Wandervogels aus dem frühen 20. Jahrhundert, verwoben mit Melodien aus aller Welt. Eine Einladung zum Trinken und Tanzen aber auch zum stillen Hörgenuss gut durchdachter Texte und Arrangements

 

Kartenreservierung & Info: 0664-21 38 978
Abendkassa: € 15,-

 

In Zusammenarbeit mit Musik Aktuell

 
 

Agnes Palmisano & Band / In mein Heazz

6. Juni, 20.00 Uhr
Jaidhof, Waldviertler Forellenhof, Eisenbergeramt 57

 

 Agnes

[Foto: © Stephan Mussil] Agnes Palmisano - Gesang


Paul Gulda - Klavier
Daniel Fuchsberger - Kontragitarre
Andreas Teufel - Schrammelharmonika
Aliosha Biz - Violine

 

In Agnes Palmisanos Herz wohnen Lieder. Leichte und schwere, große und kleine, eigene und zugeflogene. Sie öffnet es und lässt sie frei. Da fliegen sie, jubeln, jauchzen, klagen, erzählen von Dingen, Orten, Menschen und Seins-Zuständen, die im Herzen wohnen. Das berührt und lädt ein, ebenfalls das Herz zu öffnen und mitzuschwingen.

Mit ihrem unverwechselbaren Stil zwischen Tradition und Moderne transferiert die Wiener Sängerin Heurigenklänge in Hochkultur und musikalische Ideen aus dem 19. Jahrhundert direkt ins Hier und Jetzt. Zu hören sind Lieder von Agnes Palmisano, Paul und Friedrich Gulda, Daniel Fuchsberger, Gerhard Bronner, Franz Schubert und vielen anderen jungen und alten Meistern, die dem Herzen und der Seele Flügel verleihen. 

 

Kartenreservierung & Info: 0664-21 38 978
Abendkassa: € 18,-

 

In Zusammenarbeit mit Musik Aktuell

 


 

Wir freuen uns Sie begrüßen zu dürfen

Ihre Familie Wruhs

und das Forellenhofteam

 

 

Waldviertler Forellenhof | Eisenbergeramt 57 | 3542 Jaidhof | Tel.: +43 (0) 2716 6479  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Genussregion Österreich

 

                            logo ma rot
 Verwenden Sie die Logos um mehr zu diesem Thema zu erfahren.

Details finden Sie auf der Veranstaltungsseite

Besuchen Sie in den Leiser Bergen den Flockerlhof

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken