Waldviertler

Forellenhof

 

Bauerngeselchtes
Bratwurstspies
Ochsenleberkse
Saumaise
Saunaschinken
Schluchtenspeck
Schwarzbrot mit Geselchtem
Unbenannt
Warmer Kalbskopf
 

Forelle und mehr..

 Genusswirt

 Genuss

 Der Forellenhof

 

Der Forellenhof ist ab 1. August 2020 wieder geöffnet!

 

Für Reservierungen die Telefonnummer 02716 6479 oder

0699 17 23 98 95 anrufen

 

 

Öffnungszeiten:

Donnerstag bis Sonntag und feiertags von 11 - 21 Uhr

 


 Der Forellenhof ist als Rahmen für Konzerte sowohl bei Publikum, als auch bei den

Künstlern sehr beliebt. Aus diesem Grund wird der Kulturverein Gföhlerwald auch 2020

im Forellenhof Konzerte veranstalten.

 

Sobald ein Betreiber vor Ort ist, wird es wieder ein umfangreiches und abwechslungsreiches Jahres-Programm geben.

 


 Reservierung: 0664 21 38 978


 

DIE WANDERVÖGEL

31. Juli, 20.00 Uhr
Jaidhof, Waldviertler Forellenhof, Eisenbergeramt 57

 

  Wandervoegel

 [Foto: ©Andrej Grilic]] 

David Stellner - Gesang, Gitarre
Bryan Benner - Gesang, Gitarre, Mandoline
Raphael Widmann - Gesang, Geige
Wolfgang Schöbitz - Gesang, Kontrabass

 

Die Wandervögel lassen in bester Zupfgeigenhansel-Tradition alte, oft schon vergessene Lieder wieder aufleben – seien es deutsche, österreichische oder jiddische Volkslieder vom 17. bis zum 20. Jahrhundert. Von Amerika über Italien, Serbien und Griechenland bis in die Türkei haben sie Menschen aller Kulturen von der Schönheit dieser Weisen überzeugt.
Eine zeitgemäße und humorvolle Huldigung des Liederbuchs des Wandervogels aus dem frühen 20. Jahrhundert, verwoben mit Melodien aus aller Welt. Eine Einladung zum Trinken und Tanzen aber auch zum stillen Hörgenuss gut durchdachter Texte und Arrangements

 

Kartenreservierung & Info: 0664-21 38 978
Abendkassa: € 15,-

 

In Zusammenarbeit mit Musik Aktuell

 

DUO Solitary Men
Songs von Johnny Cash

14. August, 20.00 Uhr
Jaidhof, Waldviertler Forellenhof, Eisenbergeramt 57

 

Duo Solitary

 

Andreas Neumeister – Gitarre und Gesang
Andreas Hadl – Gesang und Bassgeigenzupfer

 

Countrybarde Andreas Neumeister (im Forellenhof auch bekannt als Sänger und Gitarrist der Irishfolkband DANA ) und Bassgeigenzupfer Andreas Hadl (aus Gars am Kamp) widmen sich an diesem Abend ausschließlich dem Werk der grossen amerikanischen Ikone Johnny Cash.

Von seiner Kindheit auf einer Baumwollfarm, über die legendäre Zeit bei Sun Records in Memphis Tennesee, bis zu seiner Zusammenarbeit mit Ausnahmeproduzenten Rick Rubin. Ein Streifzug durch die Geschichte der USA und durch das Leben eines Menschen zwischen Versuchung, Sucht, Liebe und Tod.

Ein Mensch wie du und ich wenn er nicht diese einzigartige Stimme gehabt hätte …

Kartenreservierung & Info: 0664-21 38 978
Abendkassa: € 12,-

 


 

ERWYN
contemporary Bluegrass

 

5. September, 20.00 Uhr
Jaidhof, Waldviertler Forellenhof, Eisenbergeramt 57

 

Erwyn

 

Klaus Haidl - Mandoline, Gesang
Paul Dangl - Violine, Gesang
Ludwig Ebner - Gitarre, Gesang
Peer Ebner - Kontrabass, Gesang

 

Erwyn ist in seinem Element eine traditionelle Bluegrassband: amerikanische Volksmusik, schnelle-knackige Solos und dazu mehrstimmiger Gesang mit einer guten Dosis Blues.

Doch in Erwyn´s Klang-Spektrum vereinen sich auch die verschiedenen Spezialisierungen seiner MusikerInnen. In traditioneller Besetzung wird der Bogen von Alte-Musik, Klassik über Pop&Jazz bis ins Zeitgenössische gespannt.     …und immer mit dabei: die Groove!

 

Kartenreservierung & Info: 0664-21 38 978
Abendkassa: € 15,-

 


GROSSMÜTTERCHEN HATZ & KLOK

19. September, 20.00 Uhr
Jaidhof, Waldviertler Forellenhof, Eisenbergeramt 57

Hatz Klok

 

Franziska Hatz - Akkordeon, Gesang
Richie Winkler - Sax, orientalische Klarinette
Jörg Reissner - Gitarre
Roman Britschgi - Bass
Sasa Nikolic - Schlagzeug, Samples

Ein musikalisches Zusammentreffen, das einiges erwarten lässt: mit Großmütterchen Hatz und dem Trio Klok haben sich zwei Formationen zusammengefunden, die zu den erfolgreichsten Vertretern der Weltmusikszene in Österreich gehören.

Kartenreservierung & Info: 0664-21 38 978
Abendkassa: € 18,-

In Zusammenarbeit mit Musik Aktuell

 


Wanderung und Konzert

IRMIE VESSELSKY & WOLFGANG KÜHN

Konzert: Samstag, 3. Oktober 2020, 20.00 Uhr
Wanderung: Samstag, 3. Oktober 2020, Treffpunkt Forellenhof um 17:00

Jaidhof, Waldviertler Forellenhof, Eisenbergeramt 57

Vesselsky Kuehn

 

Irmie Vesselsky – Stimme, Piano
Wolfgang Kühn – Stimme
Fabian Hainzl – soundscapes & drums

Wolfgang Kühn wandert mit uns und seinen Texten in den Wäldern um den Forellenhof. Spontane Lesungen.

Kartenreservierung & Info: 0664-21 38 978
Konzert - Abendkassa: € 15,-

In Zusammenarbeit mit Musik Aktuell



  

 

Wir freuen uns Sie begrüßen zu dürfen!

Ihr Forellenhofteam

 

 

Waldviertler Forellenhof | Eisenbergeramt 57 | 3542 Jaidhof | Tel.: +43 (0) 2716 6479  

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Genussregion Österreich

 

                            logo ma rot
 Verwenden Sie die Logos um mehr zu diesem Thema zu erfahren.

Details finden Sie auf der Veranstaltungsseite

Besuchen Sie in den Leiser Bergen den Flockerlhof

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken